Ausbildung

Ausbildung zum examinierten Altenpfleger/in

Die dreijährige Vollzeitausbildung in der Altenpflege soll die Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten vermitteln, die zur selbständigen und eigenverantwortlichen Pflege, einschließlich Beratung, Begleitung und Betreuung alter Menschen erforderlich sind. Hierzu sind medizinisches Wissen, pflegefachliche und pflegepraktische Inhalte genauso wichtig, wie sozialpflegerische Qualifikationen (z. B. Kommunikation, Betreuung und Unterstützung älterer Menschen bei der Lebensgestaltung).

 Ausbildung zur staatlich geprüften Altenpflegehelferin/Altenpflegehelfer(1jährig)

Die einjährige Ausbildung bereitet spezialisiert auf die Grundpflege unserer Bewohner und die aktive Mitarbeit bei der Alltagsgestaltung vor. Unsere Pflegehelfer sind geschätzte Partner der Fachkräfte und haben einen eigenen Verantwortungsbereich im Pflegealltag und ergänzen sich in ihrer Arbeit eng mit den Betreuungskräften.

Ausbildung zur Hauswirtschafterin/Hauswirtschafter (3jährig)

Seit mehr als 25 Jahren bilden wir junge Frauen zu Hauswirtschafterinnen aus. In den Bereichen Hausreinigung, Wäschepflege, Verpflegung und Hausgestaltung, ergänzt durch Einblicke in die pflegerische Versorgung alter Menschen, findet der praktische Teil der dreijährigen Ausbildung in unserem Hause statt, zum theoretischen Teil gehen unsere Auszubildenden in die Berufsschule mit drei Tagen Unterricht in zwei Wochen.

"In ein Haus mit vielen älteren Leuten gehören immer auch junge, aufgeschlossene Menschen."     

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns über eine schriftliche Bewerbung per Post oder E-Mail.

Pizza Abend                          Prüfung bestanden                                      

                                                                                       

                                                                  

 

Weitere Links:

Diözesanverband Mainz

Altenpflegeschule Bergstraße