Mehr als Geldverdienen

Arbeit

Wer sich für einen Arbeitsplatz im Caritasheim interessiert, den erwartet eine moderne Ausstattung und engagierte, fachlich professionelle Teams. Aufstiegsmöglichkeiten und ein gutes Fortbildungsangebot sichern die eigene Weiterentwicklung. Darüber hinaus wird sehr viel Wert auf Eigeninitiative und Mitarbeit im Qualitätsprozess gelegt.

                               Schwester Snejana Wohnbereichsleitung Wohnbereich 1 mit einem Bewohner

Mitarbeit in Pflege und Betreuung

Wenn Sie interessiert sind, in einem multiprofessionellen Team auf hohem fachlichen Niveau zu arbeiten, besteht die Möglichkeit, sich innerhalb von vier Wohnbereichen in den Bereichen Pflege, Soziale Betreuung und Alltagsgestaltung für unsere Senioren stark zu machen. 

                                    Steffen und Frau S

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Diese sind tätig in den Bereichen:

  • Pflegedienst
  • Betreuung
  • Tagespflege
  • Küche
  • Reinigungsdienst und Wäscherei
  • Hausmeisterei
  • Garten
  • Leitung und Verwaltung
  • Darüber hinaus sind bei uns Auszubildende, Praktikanten sowie Freiwilligendienstleistende in den genannten Bereichen tätig.

Die Bereiche Pflege und Betreuung stellen die meisten Arbeitsplätze; hier kümmern sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterschiedlicher Professionen aus Pflege und Betreuung um das Wohl der Bewohnerinnen und Bewohner und  der Tagespflegegäste.

             Die PDL gönnt einem Tagespflegegast eine Nackenmassage     zwei Mitarbeiterinnen der Pflege

"Wir kochen, putzen,  waschen … und jäten … noch selbst!"

                Die Leitung der Hauswirtschaft und ihre Auszubildenden    Guter Nachtisch

Die Wäsche der Bewohnerinnen und Bewohner (außer der Bettwäsche, die geben wir in eine Großwäscherei) wird von unseren Mitarbeiterinnen in unserer eigenen Wäscherei gewaschen. Ebenso gehören unsere Reinigungskräfte zum hauseigenen Stammpersonal.

Die Küche des Hauses versorgt unsere Bewohnerinnen und Bewohner und unsere Tagespflege- und Kurzzeitpflegegäste täglich mit Essen und Trinken. Gäste aus der Nachbarschaft und Mieter des Selbstbestimmten Wohnens können sich gerne zu den Mahlzeiten mit abwechslungsreichen Gerichten anmelden. Unter Leitung unseres ausgebildeten Heimkochs  werden die Gäste mit frischen Speisen und regionalen Spezialitäten verwöhnt.

                               Der Küchenchef Herr Schoer in seinem Reich

 

Ein besonderes Highlight ist der Mobile Kochwagen, mit dem die Köche auf den Wohnbereichen und in der Tagespflege von Zeit zu Zeit direkt am Tisch das Frühstück zubereiten. Und da wir jeden Tag frisch kochen, liefern wir auch warmes Mittagessen an ältere Menschen in der Umgebung des Caritasheims nach Hause.

 

Damit Haus und Park in einem tadellosen Zustand sind, kümmern sich Haustechniker und Gärtner mit ihren Helfern um alle anfallenden notwendigen Arbeiten.

   

Der Hausmeister Herr Schneller in seiner Werkstatt   R. Rodenheber, Gärtner

So sind das Caritasheim und der  parkähnliche Garten während des ganzen Jahres Anziehungs- und Ruhepunkt für die BewohnerInnen und ihre Besucher.

                                Ein Blick auf den hinteren Park mit einer Teilansicht des Hauses 

Nicht zuletzt kümmern sich die freundlichen Mitarbeiterinnen in der Verwaltung um alle notwendigen bürokratischen und finanziellen Angelegenheiten. Für diesbezügliche Fragen der BewohnerInnen und ihrer Angehörigen haben sie immer ein offenes Ohr.

Eine Mitarbeiterin der Verwaltung im Gespräch mit einem Gast